CDU und Grüne im Ortsbeirat akzeptieren den für uns unzureichenden Magistratsbericht, der den Gebietstausch „Berkersheim Süd“ mit „nicht aussichtsreich“ bewertet!

In der letzten Sitzung des Ortsbeirates am 16.02.2016 standen auch die Berichte des Magistrats zur Abstimmung auf der Tagesordnung. Inhaltlich positioniert der Magistrat sich dahin gehend, dass er eine Verlegung des Baugebietes nach „Berkersheim-Süd/ Preungesheim“ für „nicht aussichtsreich“ hält, obwohl weiterhin viele gute Argumente für eine Verlagerung sprechen.

Alle im Ortsbeirat vertretenen Parteien versicherten uns immer wieder, sie seien ebenfalls für einen Gebietstausch nach „Süd“.

Unverständlich und in sich widersprüchlich war das Abstimmungsverhalten der Mehrheitskoalition von CDU und den Grünen: Mit Ihrer Mehrheit akzeptierten sie die beiden Magistratsberichte, die wir als lückenhaft und unzulänglich ansehen.

Andererseits wurde ein Antrag der Grünen, in dem eine Weiterverfolgung von Berkersheim- Süd gefordert wird, einstimmig vom gesamten Ortsbeirat angenommen.

Wir werden diese Woche alle Parteien des bisherigen Ortsbeirates um ihre Stellungnahme zu dem Gebietstausch bitten und die Antworten hier veröffentlichen.

Am 06. März sind Kommunalwahlen. Befragen auch Sie die jeweiligen Parteienvertreter zu der Gebietstauschproblematik!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>